Bauherrenversicherung im Vergleich

Bauherrenversicherung im Vergleich

Jeder, wer sich für das Neubau oder Umbau entscheidet, ist für die Gefahren verantwortlich, die vom Bau ausgehen.

Daher sollte jeder Bauherr sich gegen Personen- und Sachgefahren durch eine Bauherrenhaftplichtversicherung absichern. Eine Bauleistungsversicherung deckt Schädigungen in Konstruktions- und Materialfehler ab.

Eine Bauherrenversicherung kostet einen einmaligen Betrag und endet mit der Beendigung der Bauarbeiten, jedoch spätestens drei Jahren nach Vertragsbeginn.

Die Preisunterschiede bei beiden Versicherungen sind heutzutage riesig, deswegen ein Vergleich wird sich sicherlich lohnen!

Schützen Sie sich mit der Bauherrenversicherung vor finanziellen Ruin während der Bauphase!

Starten Sie jetzt kostenlos und unverbindlich den Vergleich an und finden Sie passende Bauherrenversicherung!

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! Seitwert